© Seemuseum, Julian Fitze

14.02.2024

Kultur mit Hertz! Das Seemuseum wagt ein Experiment und öffnet zum Valentinstag am 14.2. abends seine Tore bis 22 Uhr. Ab 18 Uhr versorgt die Bar Seemuseum das Publikum mit leckeren Getränken, Kurzführungen bieten eine Gelegenheit, die Ausstellung "Wellen. Tauch ein!" kennenzulernen. Weshalb lässt uns etwa Infrarot wortwörtlich die Röte ins Gesicht schiessen? Welche Töne sitzen uns tief in den Knochen? Und ab wie viel Hertz wird es eigentlich gefährlich?

Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen Abend mit vielen Menschen, die das Museum in Schwingung versetzen. Eintritt: Museumseintritt, ohne Anmeldung.